LATEST POST

Energiewort Gewahrsein

EnergieWort: Gewahrsein – bist du 2018 mit deiner Wahrheit verbunden?

Als ich das EnergieWort Gewahrsein erhalten habe, dachte ich: anregendes Wort, ich kenne es nicht, was bedeutet es? Ich komme gleich noch darauf zurück. Doch vorher der Hinweis auf die ersten beiden EnergieWorte 2018, die in meiner Aktion „Wie lautet dein EnergieWort 2018?“ eine Gestaltung ihres Wortes gewonnen haben. Schau hier: Von Stefan kommt das…

Weiterlesen →

Energiewort großartig - www.mein-selbstcoaching.de

EnergieWort: großartig – und wie soll dein 2018 werden?

Mut, Dankbarkeit und Lebendigkeit und das EnergieWort großartig – und alles so schöne, so stärkende Wort. Danke an alle, die sich auch an meiner diesjährigen Aktion „Nenne dein EnergieWort 2018 und mit etwas Glück gewinnst du und ich gestalte es dir“ beteiligt haben. Tolle Zusendungen über meinen Blog, per Mail oder Facebook haben mich erreicht.…

Weiterlesen →

Energiewort Lebensfreude

EnergieWort: Lebensfreude – und wie lautet dein EnergieWort für 2018?

Jetzt komme ich mit dem EnergieWort Lebensfreude und der Frage: „Hast du dir am Anfang des Jahres oder vielleicht auch für eine herausfordernde Lebensphase ein Energiewort gegeben?“ Wenn nein, fragst du dich vielleicht, warum du das tun solltest. Wenn ja, dann hast du sicher schon festgestellt, dass diese positive Ausrichtung dich an „schlechten Tagen“ getragen…

Weiterlesen →

Was ist dein EnergieWort 2018? Plus Verlosung: ich gestalte es dir!

Dein EnergieWort 2018 für deine Inspiration, deinen Fokus: Lege ein starkes, positives Wort fest, das dich durch das Jahr trägt. Schau dir Beispiele im Video der EnergieWörter 2017 an. Denn mein EnergieWort beispielsweise für das Jahr 2016 war „Leichtigkeit“, für 2017 lautete mein Wort „Fülle“. Dazu habe ich mir jeweils ein passendes Foto gestaltet. Das…

Weiterlesen →

Beziehung-Clearing Weihnachten 2017

Dein Beziehungs-Clearing Weihnachten 2017, damit es endlich harmonischer wird

Denkst du gerade „was wohl mit Beziehungs-Clearing Weihnachten 2017 gemeint ist?“ Nun, denke einen Moment an Weihnachten … tauchen unangenehme Erinnerungen an „früher“ auf oder an letztes Jahr? Schlechte Gefühle und Gedanken, weil es irgendwie stressig war? Überladen war mit gegenseitigen Erwartungen? Womöglich sogar „kalte“ Konflikte, die dazu führen, dass man gefühlsmäßig ein paar Grad…

Weiterlesen →

Beziehungen-harmonisch

Was, wenn alle deine Beziehungen harmonisch und liebenswert wären?

Beziehungen – harmonisch, wärmend, schön. Stell dir vor, dass alle deine Beziehungen liebenswert und harmonisch wären. Alle. Egal ob Lebenspartner*in, Kind, Kolleg*innen, Kund*innen, Eltern, Geschwister, Nachbar*innen, das Personal, wo du einkaufst. Das ist leicht. Sollte man meinen. Denn wir wollen doch alle, dass es entspannt und friedlich ist. Nicht nur jetzt in der Weihnachtszeit. Wie…

Weiterlesen →

nicht-entscheiden-wollen_WeraNägler

Nicht entscheiden wollen, weil man Beides will

Sich nicht entscheiden wollen, ist eigentlich ein „ich will nicht verzichten!“ Egal, wie man es dreht und wendet: Manchmal muss man die „Kröte“ schlucken und eine Entscheidung treffen, wo man nicht entscheiden will. Du gegen … dich selbst. Denn egal, wie du entscheidest, ein Teil von dir wird verlieren. Deshalb dieses Gefühl von sich nicht…

Weiterlesen →

emotionale Ablösung Beziehungs-Clearing Wera Nägler

Emotionale Ablösung – brauchst du ein Beziehungs-Clearing?

Haut es dich auch manchmal raus aus deinem System? Deine Gelassenheit geht flöten und du mutierst zum Wüterich, zum Moralisten oder zur Vorwurf-Zicke? Obwohl du das nie und nie sein wolltest und so auch gar nicht wirklich bist? Und das wirkt sich natürlich auf deine Beziehungen aus, beruflich und privat. Sicher hast du dich auch…

Weiterlesen →

Selbstcoaching bei Überforderung

Wann du auf deinen „inneren Berg“ steigen solltest

Heute nehme ich dich gedanklich mit auf meine Bergtour vom Juli und verrate dir meinen Trick, wie ich meine Berg-Erfahrungen im Alltag nutze, wenn ich gedanklich mal wieder alles völlig aufgebläht habe. Denn vielleicht kennst du das auch: Je öfter du über ein Problem oder eine ungelöste Situation nachdenkst, desto größer wird sie. Da braucht…

Weiterlesen →

Glaubenssätze und negativ denken

Wirst du weiter negativ denken oder willst du dir bestimmte Dinge endlich zutrauen?

Viele Menschen sind negativ drauf und negativ Denken scheint der Standard zu sein. Da ist diese Unzufriedenheit. Mit sich. Mit anderen. Mit dem Leben an sich. Und du so? Versteh mich jetzt nicht falsch, aber Unzufriedenheit ist manchmal nicht mal so schlecht. Denn aus Unzufriedenheit kann genug Leidensdruck und damit genug Energie entstehen, sein Leben…

Weiterlesen →

Page 1 of 3