Du willst ENDLICH deine hartnäckigen Probleme wie nicht-gut-genug-sein lösen … Aber weißt nicht WIE?

Sichere dir jetzt deinen Platz in *seelen.Werk 2022/23*

WIR LEBEN IN AUSSERGEWÖHNLICHEN ZEITEN. Spürst du das? Da kannst du alles gebrauchen … aber nicht deine unerledigten Themen.

Doch genau diese lebenslangen, hartnäckigen, bislang-ungelösten Probleme ploppen jetzt hoch. Warten darauf, dass du sie endlich anpackst. Sie sind nicht lösbar mit dem Verstand, sondern mit dem Unterbewusstsein. Sie haben ein bißchen mit deiner Kindheit und viel mit deinen früheren Leben, Ahnenfeld und Seelenebene zu tun.

Kannst du das oder darf ich dir helfen?

Sei bei meinen Gruppenprogramm dabei. live.online. Damit du endlich die Chance hast, die typischen Dauerthemen von Reifen und Alten Seelen nachhaltig zu verändern – Themen wie ich fühle mich irgendwie schuldig oder ich bin immer verantwortlich/mussmich immer kümmern oder auch ich gehöre nicht dazu.

Ich bin Wera Nägler und ich möchte dich begeistern, ja regelrecht verführen, an dieser Gruppe teilzunehmen, so dass du wirklich in deinen inneren Frieden und in deine Kraft kommst. JETZT ist der Zeitpunkt, alles dafür zu tun, um ins Wachsen zu kommen. JETZT.

 

Hand aufs Herz: Kennst du das?

t

Dieses nagende Gefühl, nicht gut genug zu sein. Wo ist es bei dir? Bist du nicht gut genug als Mama obwohl du alle Ratgeber dieser Welt gelesen hast? Oder wie bei mir, wo ich mich trotz Ausbildung, zwei Studiengängen und zig Aus- und Fortbildungen immer noch nicht gut genug in meinem Beruf fühlte – und wo ich weiter Zertifikaten hinterherjagte, von denen ich mir mein “Heil” versprach.

Oder sagst du “ich bin nicht gut mit dem PC und Technik (oder wahlweise im nein-sagen oder Entscheidungen treffen oder sonstwas), das muss ich aber auch nicht” – aber innen drin hast du den Anspruch an dich, das auch super zu können? Und nix von “ich nehme mich so, wie ich bin”?

Oder bist du nicht gut genug als Tochter oder als Sohn oder in deiner Beziehung? UND NIE REICHT ES? NIE IST ES GENUG?? NIE HÖRT ES AUF? IMMER NOCH MEHR?

 

t

Oder fühlst du dich immer verantwortlich für alle und alles? Kümmerst dich im Übermaß um Andere und du selbst kommst ganz am Schluss oder nie? Machst du dir viele Gedanken und Sorgen um Andere, auch wenn die erwachsen und kompetent sind – und vielleicht fällt dir nicht mal wirklich auf, dass es wie eine “Über-Verantwortung” ist? Vielleicht hast du auch das Gefühl, dass du helfen müsstest und wahrscheinlich bist du kompetent genug, es auch zu können?

Oder vielleicht ist es bei dir ein bißchen ähnlich wie bei mir? Ich hatte bereits als Kind das Gefühl, ich müsste mich um meine Mutter kümmern, um meine Geschwister. Selbst als Jüngste in der Clique oder später als Jüngste in der Ableitung war ich immer wie am “scannen” ob es allen gutgeht. Fühlte sich übrigens nicht schwer oder anstrengend an. Muss ich erwähnen, dass ich nicht nein sagen konnte?

 

t

Viele denken und sagen selbst von sich so etwas wie “ich weiß, ich bin immer so anstrengend” oder “ja, ich bin oft zu kompliziert” oder “zu langatmig”  … oder was immer du als Kind als Zuschreibung kassiert hast und was du bis heute von dir selbst denkst. Diese Abwertung ist so früh erfolgt, dass sie meist weder “schmerzt” noch bewusst als negativ erlebt wird.

Die Wirkung ist aber, dass eine sehr subtile Selbstabwertung erfolgt und das befeuert das Gefühl, falsch zu sein und anderssein zu müssen, als man ist. Und vielleicht erklärt dir das auch, warum dein Selbstvertrauen so oft im Keller ist.

Ich habe als Kind kassiert “Wera, du bist ein komisches Mensch”. Von wem und warum mir das eher Erleichterung gebracht hat, erzähle ich in der seelen.Werk-Gruppe. Es hat mich erleichtert, entspannt und merkwürdigerweise sehr gestärkt.

Was ist dein “ich bin zu _________________”?

 

t

In meinen YouTube-Videos, Blogartikeln und in kostenfreien Coachingprogrammen erzähle ich oft, wie fremd und anders ich mich vor allem als Kind gefühlt habe. In meiner Familie. In der Schule. In der Ausbildung, selbst im Studium … Viele erkennen sich wieder und schreiben “ja, ich habe mich immer ausgrenzt gefühlt”. Und wie ich haben sie sich zwar irgendwie “getarnt”, aber wir haben trotzdem nicht wirklich herausgefunden, WIE ES FUNKTIONIERT so zu sein wie die Anderen und dadurch dazugehören. Da war immer diese Trennung – unsichtbar, nie ausgesprochen und doch für alle spürbar. “Ich habe mich gefühlt wie ein Alien” habe ich auch oft gehört.

Das ist die eine Seite.Die andere Seite geht tiefer, viel tiefer.

Vor allem ältere Seelen haben eine Sehnsucht, die sie nicht erkklären können, die sie nicht verstehen und die ihnen Angst macht. Es ist die Sehnsucht “nach Hause” zu wollen – ein tiefes Gefühl, so unerklälich und beängstigend, dass viele vor Erleichterung weinen, wenn ich es ausspreche. Weil ich es bei ihnen wahrnehmen kann und es wie eine tiefe Wunde ist, die viele erst spät hochkommen lassen können. Und diese Wunde kann man heilen.

 

t

Vielleicht hast du auch manchmal das Gefühl, als würde dir wie eine Schutzschicht fehlen, die andere in deinem Umfeld haben? Vielleicht hast auch gelernt, dich hart zu machen und Dinge nicht mehr an dich heran zu lassen und nichts mehr wahrzunehmen – weder bei anderen noch bei dir selbst? Das habe ich so gemacht. Bis kurz bevor ich 30 wurde und mir das Universum so einen Arschtritt verpasst hat, damit ich endlich die Kurve kriege. Danke, Universum oder wer mich da angezählt hat. 

Mein Weg in meine Wahrnehmungsfähigkeit zurück war lang, suchend und oft schmerzerfüllt. Zwischendurch war ich oft im “roten Bereich”, weil ich so viel wahrnehmen konnte, so viel Leid und Schmerz im Außen, der an meinem unerledigten inneren Schmerz andockte. Und heute liebe ich meine hohe Wahrnehmungsfähigkeit und bin so vollständig, wie ich mir das nie hätte träumen können.

Und ich weiß, wie ich Menschen helfe, die wie ich aus der Steinwüste und aus der Dürre starten oder denen, die unter ihren hohen Sensibilität leiden und sich oft nicht so belastbar oder alltagstauglich wahrnehmen Und weißt du, ich habe herausgefunden, wie man nicht nur damit “überleben” kann, sondern imm Gegenteil, wie das den Unterschied macht, dass du in deine volle Kraft kommst.

Doch Stopp! Mit dir ist nichts falsch

Egal, ob du dich jetzt bei einem oder bei allen Themen wieder erkannt hast, bist du hier richtig. Und auch wenn dein Umfeld dir bislang immer vermittelt hat, dass du “falsch” bist, glaube mir: Mit dir ist nichts falsch!

Es ist nur, weil du eine Reife oder Alte Seele bist und wahrscheinlich bisher an deine Themen herangegangen bist, wie alle anderen es auch machen: Über dein Problem nachdenken, reden, ganz viel verstehen, Willen zur Veränderung haben und easy-peasy hat man das Problem nicht mehr.

Das ist genau das, was ich jahrelang versucht habe. Ich habe schon sehr früh sehr genau durchschaut, wo bei mir bestimmte Sachen herkommen und mich durch die Kindheitsgeschichten durchgewühlt. Mit welchem Ergebnis? Ich habe noch besser verstanden, noch mehr gewusst, was ich wie anders machen müsste, noch mehr gewühlt, noch mehr verstanden … eine endlose Frustrationsgeschichte, bis ich drauf gekommen bin, dass ich was anderes brauche.

Bis ich drauf gekommen bin, dass es typische Themen sind, in die wir auf unsere Art als ältere Seele eintauchen können. Und ich habe herausgefunden, wie es für uns wirklich funktioniert.

 

Und es ist so befreiend und erleichternd, wenn man sich plötzlich wohl fühlt in seiner Haut

Ich glaube das größte Geschenk ist, zu verstehen, warum du so tickst, wie du tickst. Zu erkennen, dass es Sinn macht und dass du genauso bist, wie du sein sollst.

>>DU SOLLST SO!

Wie wäre das, wenn du nie wieder überflüssige Zweifel hättest, sondern eine innere Gewissheit in dir ist, wer du bist und was du kannst. Und gleichzeitig bist du damit entspannt, dass es immer Dinge geben wird, die du noch zu lernen hast.

Wenn du dich nicht länger unsicher fühlst, sondern dafür sorgst, dass du innen drin aufgeräumt bist, bist du klarer in deinen Entscheidungen. Starke Gefühls-Jojos verändern sich zu deiner Emotionalität, mit der du immer besser umgehen kannst.

>>  Und diese Lebendigkeit in dir willst du nie wieder vermissen.

Wenn aus diesem riesigen Mangelfeld des “nicht gut genug” eine innere Gewissheit für deinen Wert wächst – und wenn diese Gewissheit von innen heraus einfach da ist, entspannt sich alles in dir. Dann brauchst du kein Loch mehr zu stopfen, sondern entwickelst dich aus der Freude heraus, weil du ein lebendiger Geist bist, der wachsen will.

>> Das stabilisiert dich auf eine unfassbar leichte Art und Weise.

Wie schwer die Last dieser gewohnheitsmäßigen Über-Verantwortung war, spürt man erst wirklich, wenn man sie abgelegt hat. Das sagen alle meine Leute. Vorher fühlt es sich anstrengend an, aber wieviel man wirklich getragen hat und wie hoch der Preis war, spürt man erst, wenn es weg ist. Dann kommt oft eine Leichtigkeit auf, die man sich immer gewünscht hat, an die man sich manchmal aber wirklich erst gewöhnen muss.

>> Diese Leichtigkeit und Zuversicht stehen dir gut.

Wie würde sich dein Leben anfühlen, wenn du dich leichter abgrenzen und  intensiv wahrnehmen könntest, ohne hineingezogen und verschlungen zu werden? Wenn deine Selbstfürsorge immer mehr wächst und dein Standing für dich deine Energie erhöht und deinen Fokus schärft. Denn das erleben meine Kund*innen.  Sie haben mehr Energie für ihre Kinder, für ihren Beruf, für ihre geheimen Wünsche. Statt sich auszubeuten, sorgen sie gut und mit Freude für sich.

>> Selbstfürsorgen lädt deinen Akku auf und dann gehts in die nächste Runde!

Und wenn merkwürdige-nicht-erklärbare Schuldgefühle enden, man sich mit sich selbst “richtig” fühlt und ein Gefühl von Ausgesöhntheit mit sich entsteht, dann öffnen sich neue Räume.

Und das erzählen meine Kund*innen auch: Sie erleben meist sehr! sehr! erstaunt wieviel Veränderung sie in ihrem Umfeld bewirken.

 

Meine Kund*innen bewirken mehr und mehr Wirkung in ihrem Umfeld. Einfach, weil sie sind, wer sie sind und weil sie immer mehr tun, wofür sie gekommen sind. That’s it!

Wera Nägler

Drei Monate Arbeit in der Gruppe und 1:1 an drei intensiven Themen sind zu Ende gegangen und ich bin erfüllt von Dankbarkeit, Vertrauen und auch der Gewissheit, eine beeindruckende Wegstrecke Richtung Heilung, Wachstum und Transformation zurückgelegt zu haben.

Eva

10 Punkte von mir!! Habe schon öfters bei Wera-Programmen mitgemacht, aber sie entwickelt sich ständig auch weiter, echt Klasse! Die beiden Themen waren sehr gut gewählt und 1 Monat/Thema war angemessen. Weras BSFF-Korrekturen + ihre intuitiven Korrekturen sind sooo passend! Sie spürt genau, was die Gruppe noch zusätzlich braucht. Ich arbeite mit Ihren Korrekturen weiter und habe auch jetzt immer wieder neue Erkenntnisse. Absolut EMPFEHLENSWERT! HerzLICH(T)en DANKE liebe Wera!

Michaela - Magnet-Michaela

Magnet-Michaela.de

In Weras Kursen habe ich gelernt, vermehrt den Fokus auf mich und alles was mich stärkt zu legen. Ich werde immer klarer und kann besser differenzieren, was mir gut tut und was nicht und löse Schritt für Schritt alte Verhaltensmuster auf. Dies passiert unter der Anleitung von Wera, durch eine sehr klare und positive Sprache für das Unterbewusstsein, durch Vernetzung mit uns auf geistiger Ebenen, durch Übungen und Techniken für zu Hause. Wer sich für seine Seele, seine Seelenfamilie und für seine Weiterentwicklung interessiert, ist hier genau richtig. Gleichzeitig setzt Wera großen Wert darauf, dass alle wunderbar geerdet bleiben. Die Seminare sind somit ein gelungenes Zusammenspiel von Himmel und Erde, Vergangenheit und Zukunft, Plus- und Minuspol… und geben immer wieder gute Einsichten, egal ob live dabei oder nachher angeschaut. Wera, Du bist echt mein Highlight bei Online-Kursen, so gut dass es Dich gibt!!!

Sabine C., Dipl. Sozialpädagogin, 44 J., Mutter, Ehefrau, u.v.m.

Willkommen bei *seelen.Werk 2022/23*

>> dem 10-monatigen LIVE Gruppen-Coaching- Programm, bei dem du Schritt für Schritt lernst, in welcher Dimension 7 typische Themen Reifer und Alter Seelen liegen – und wie du das auch gleich tiefgreifend bearbeiten, auflösen und in dir heilen kannst … mit Umsetzungshilfe für deinen Alltag!

Erlaube dir selbst, dir mit meiner manchmal (ehrlich gesagt meist) unkonventionellen Hilfe in diesen 10 Monaten deinen Raum der Möglichkeiten zu öffnen – und deinem Weg auf deine Art zu folgen.

Worauf wartest du noch?

Und so läuft es ab im 10-Monats-Programm seelen.Werk

Wir gehen durch diese Transformationsreise von September 2022 bis Juni 2023 und das bekommst du in jedem der 7 Themen:

    • 1 Erklärvideo
    • 3 Live Transformations-Sessions
    • 1 Live Coaching- und Q&A-Call
    • 1 BSFF-Korrekturliste
    • 1 Tool für deinen Alltag

Der Kurs-im-Kurs: *Veränderungs.Muskel*

Der Live-Trainingskurs zum Unterscheiden Eigenes:Fremdes ist in seelen.Werk integriert.

Der Kurs-im-Kurs: *seelen.Platz*

*seelen.Platz* ist die monatliche Live-Session zum erden und klären und du bist 10 mal dabei, es ist inklusive.

Der Kurs-im-Kurs: *10 Portaltage Oktober 2022* (nur für VIPs)

Die 12-Tage-Gruppe im Oktober 2022 ist in der VIP-Option inklusive. Jeden Tag 60 Minuten pure Transformation. Zuhören und dein Unterbewusstsein arbeiten lassen.

seelen.Licht ich gehäre nicht dazu

Unsere Themen in diesen 10 Monaten sind

Thema 1: ich bin nicht gut genug – denn diese alte Wunde frißt dich von innen auf. Völlig unnötig stellst du dich infrage und da gehen wir als erstes dran, denn das zieht sich wie ein roter Faden durchs Leben.

 

Thema 2: ich bin zu anstrengend – oder vielleicht bist du auch zu laut, zu lebendig, zu kompliziert, zu ernst … egal, was deins ist, was du als Kind kassiert hast und was dir die Lebensfreude gekillt hat, wir schauen es uns an.

 

Thema 3: ich bin anders/falsch – das kennen fast alle: das Gefühl falsch zu sein und irgendwie nicht richtig zu sein.  Oft machst du dich dann selbst falsch oder reagierst rechtfertigend, sarkastisch, schmollend oder verletzt.

 

Thema 4: ich gehöre nicht dazu – jetzt erst gehen wir an dieses sehrschmerzhafte Thema, weil wir eine gute Basis geschaffen haben. Hier geht es vom sich wie ein Fremdkörper zu fühlen bis zu dieser tiefen Einsamkeit und dem Alleinseinsgefühl, wie es in dieser Tiefe nur Alte Seelen erleben.

 

Thema 5: ich bin verantwortlich – ein großes Thema und vielleicht gehst du auch in die Überverantwortung. Anscheinend bist du ein “Gutmensch”, aber der Preis, den du zahlst, ist hoch.

Thema 6: ich nehme mir alles zu Herzen – das ist ein Thema, wo die meisten Reifen und Alten Seelen einen richtigen blinden Fleck haben. Und da gehen wir komplett durch bis zu deinen Ahnen, denn da ist viel Heilung nötig.

 

Thema 7: ich bin schuldig – das ist oft das schwierigste und dunkelste Thema. Hier sind wir vorwiegend im Ahnenfeld und in früheren Leben unterwegs.

Hey, ich bin Wera - Mentorin Reifer und Alter Seelen

So wie du bin ich eine ältere Seele. Und ich helfe schon lange Menschen wie dir. Denn wir sind nicht “Mainstream” und passen oft nicht so rein, wie wir “sollen”.

Und meine Kund*innen lieben mich …

🔆 weil sie sich bei mir geschützt und behütet fühlen und so das Vertrauen haben, loszulassen

🔆 weil ich die Energie in die richtigen Bahnen lenke

🔆 weil sie bei mir in die Tiefe ihrer Seele tauchen können und mich als Tauchlehrerin an ihrer Seite haben.

Übrigens kommen viele Menschen zu mir und haben keine Ahnung, ob sie eine Reife oder ein Alte Seele oder überhaupt irgendwas sind. Sie fühlen sich nur irgendwie angesprochen, berührt. Wenn dir das so geht, dann will ich genau dich ansprechen, sei willkommen.

Wera hat es geschafft, für und mit uns allen ein Feld auszubreiten, in dem jede/jeder ankommen und auf ganz individuelle Weise sein konnte. Mir hat es sehr gut getan, für die zum Teil sehr turbulenten Tage einen Anker zu haben, Heilung zu erfahren und so viele wohltuende Momente in meinem eigenen Herzen zu verbringen.

Eva

seelen.Werk ist ein 10-Monats-Gruppencoaching-Programm, bei dem du lernst, wie du uralte Probleme so lösen kannst, dass du in deine Kraft und in deine Freude kommst

Zeitraum: 1.9.2022 bis 30.6.2023

10 Monate. online. live. inklusive Aufzeichnungen.

Das sagen meine Kund*innen über die Gruppenprogramme zu den typischen Themen

Ich habe mich für dieses Gruppenprogramm entschieden, weil mich der Inhalt total angesprochen hat. Das ist es, was ich jetzt brauche und ich freue mich darauf, wie ein Perlentaucher in die Tiefe meiner Seele zu tauchen.

Petra Wenke, Reif 5, Seelenrolle Weise

Coach, Energetisches Coaching und Heilung im Bewusstseinsfeld

Wer in Kontakt kommen will mit sich selbst und sein Herz für sich öffnen will ist hier richtig.
Wera hilft die Themen nicht irgendwo, sondern an der tiefsten und dicksten Wurzel zu lösen. Das ist so unfassbar befreiend.

Sabrina Seelenrolle Priester Reif 7

Es war schön, jeweils einen Monat an einem der  Themen in „SeelenLicht“ zu arbeiten. Dass ich mit beiden Themen in Resonanz gehe, war mir vor dem Webinar bewusst, nicht aber was alles daran hängt und welche Zusammenhänge es gibt. Dadurch haben die Themen noch einmal eine ganz andere Tiefe und die Arbeit eine noch stärkere Wirkung bekommen. Mehrmals hatte ich bei den Korrekturen kurz einen Impuls, welcher Punkt für mich noch wichtig wäre. Anfangs mit Erstaunen, später dann mit einem Lächeln erlebte ich, wie Wera all diese Punkte aufgriff und ebenfalls in den Korrekturen bearbeitete. Beeindruckend. Ich werde diese Arbeit fortsetzen, weil sie mir sehr gut tut und freue mich nun auf die „SeelenFlüsterungen“. Vielen Dank, Wera.

Eva

Wieder ein sehr gutes und tiefes Webinar, das seelen.Flüsterungen, das für mich gerade zur richtigen Zeit kam. Vom Timing her war es klasse, dass es nur einmal in der Woche die Korrekturen gab und etwas davor den Input. Dadurch war genug Zeit , dass die Korrekturen bei mir ankamen und verarbeitet werden konnten, bevor es weiter ging. Die Coachinggruppe hat mal wieder Einiges bei mir in Bewegung gebracht und verändert.

Antje, Alt 4, Seelenrolle Gelehrte

Die drei Themen „nicht gut genug sein“, „für alles und jeden verantwortlich sein“ und „ zu xy sein“, kenne ich von Kind an ziemlich gut. Ja, sie haben mir immer wieder Minderwertigkeitsgefühle, Selbstkritik, Stress, Druck und auch Überlastung verursacht.

Ich kenne Wera nun seit 2018 und kann sie jedem, der seinen Weg in die Selbstliebe, Freude, Authentizität und Selbstermächtigung gehen will, als Wegbegleiterin nur ans Herz legen.
Das hat zahlreiche Gründe: Wera hat eine unglaubliche Anbindung nach oben, nimmt die darunter liegenden Themen so klar wahr und hilft sie bewusst zumachen und aufzulösen, ist empathisch und einfühlsam, aber gleichzeitig kann sie einem, wenn es ansteht, auch den „Kopf waschen“. Sie nimmt eben wahr, was ansteht. Dabei ist sie immer so unglaublich lebendig und humorvoll. Man ist bei ihr immer gut aufgehoben, sowohl im 1:1 als auch in Webinaren. Sie geht Prozesse mit einem  „bis zum Ende“ durch, selbst wenn die „Seminarzeit“ eigentlich schon abgelaufen ist, steuert nach, wenn nach einer Sitzung im Inneren „alles drunter und drüber geht“. Man kann sich stets sicher sein, dass sie einen nicht im sprichwörtlichen Regen stehen lässt.

Wera steht auch für ausführliche, klar strukturierte und überaus hilfreiche, inspirierende Unterlagen wie Korrekturlisten und Videos.

Was hat mir das Webinar „Seelenflüsterungen“ gebracht? Am deutlichsten nehme ich bei mir Veränderungen beim Thema „verantwortlich sein“ wahr v.a. im Umgang mit meiner Familie, mir ist bewusst geworden, dass ich ihnen oft „gut gemeint“ Dinge abgenommen habe, die mich gar nichts angingen oder dachte, ich wüsste besser, wie sie auf Situationen reagieren sollten. Wenn ich jetzt in so Situationen komme, gelingt es mir immer besser, innerlich inne zu halten, mir zu sagen, dass mich dass nichts angeht und ihr Weg ist und dann meines zu machen oder mich gedanklich nicht mehr mit dem zu beschäftigen, was gar nicht meines ist.

Insgesamt hat sich sicher mein Denken über mich selbst und mein Umgang mit mir verändert, es ist liebevoller und verständnisvoller geworden.

Manuela, 47 Jahre, Reif 5

Mit dem Coaching-Programm Seelenflüsterungen hat Wera mich tiefgreifend dabei unterstützt, mich selbst besser zu verstehen, mich selbst genau so wie ich bin anzunehmen, wert zu schätzen und mich so auch zu zeigen. Tiefe Blockaden und Ängste, auch zum Thema erfolgreich sein, sehr gute Leistung bringen, wurden endlich gelöst. Ich fühle mich seither viel freier. Wera’s Arbeitsweise ist sehr speziell und irgendwie total entspannend.
Du brauchst dich nur darauf einzulassen und es wirkt ganz tiefgreifend im Unterbewusstsein. Deshalb ist die Transformation auch so nachhaltig. Ich kann Wera’s Programme von Herzen empfehlen.

Betty Otter

Musikerin und Coach, Winterthur, Schweiz

Was bringt es dir?

es geht um deine Entspannung und deine Klarheit – wenn du weißt, warum du tickst wie du tickst, kann sich dein System entspannen

wir arbeiten gemeinsam ganz konkret an den unbewussten Ursachen für dieses Gefühls-Wirrwarr  – du hast Zeit, eine super Gruppe zum Austauschen im Forum und meine Unterstützung

durch den Wechsel von Transformations-Sessions, Korrekturen, Fragen und Antworten- und Coachingsessions bekommt dein System ein Update für das Lösen deiner Themen und das hilft dir enorm, in deine Klarheit und Tiefe zu kommen

du tust es für dich und ganz sicher auch für dein Ahnenfeld, für dein Familiensystem, denn mit deiner feinen Wahrnehmung spürst du dass alle Ahnenfelder nur eins wollen: dass ungelöste Themen sich in der nächsten Generation lösen – vielleicht gerade jetzt bei dir.

und da ich euch ziemlich gut kenne, bin ich mir sicher: du tust es auch fürs Kollektiv. Es ist dein Beitrag, den du leisten willst in der Welt.

Freue dich auf dein seelen.Werk

Für deine Klarheit, deine Tiefe und dein Anerkennen, wer du wirklich bist.

Weisst du, was meine Kund*innen nach dem Programm zu mir sagen?

ich habe mich sehr „abgeholt“ gefühlt und mich „erkannt“ und gesehen gefühlt, auch durch deine Präzision und Klarheit

ich fühle mich klarer, aufgeräumter und viele Altlasten sind weg, wirklich tiefgreifende Veränderungen

habe das Gelernte angewendet und das Gefühl war umgehend weg. Wie geil ist das denn, ich bin immer noch so fasziniert!!!!

ich fühle mich leichter und zuversichtlicher auch für zukünftig auftretende Probleme

ich habe die Gewissheit, auf dem richtigen Weg zu sein, fühle mich selbstbewusster, geordneter und trete endlich für mich ein

Ich kann es nicht erklären, aber ich habe gefühlt in der kurzen Zeit, wo ich dabei bin, mehr Fortschritte gemacht als je zuvor

Und das sind meine Statements – für dich!

Mein Ansatz, direkt mit dem Unterbewusstsein und der Seele zu arbeiten, ist einmalig und entspricht der Energie der neuen Zeit.

Wera Nägler

Ich bringe dir keine Theorie bei. Ich bringe dich in und durch Prozesse für das, was dich ausmacht.

Wera Nägler

Mit meinem Mentoring lösen wir deine Bremsen, so dass deine Energie wirksam wird.

Wera Nägler

Verstandes-blabla und Tiefe vermeiden machst du bereits dein Leben lang – denn das gibt dir diese einlullende Schein-Sicherheit! Bist du jetzt bereit, das durch deine wirkliche Präsenz zu ersetzen? Dann komm zu meinem 10-Monats-Programm seelen.Werk.

In diesen immer noch wilden Zeiten wird es dir guttun, in der seelen.Werk-Gruppe und in meiner Begleitung zu sein. Und die folgenden vier superschönen Boni warten als kostenfreies Zusatzgeschenk auf dich.

Beachte bitte, dass jeder der 4 Boni einen individuellen Stichtag hat, bis zu dem du ihn dir sichern  kannst. Danach ist er weg!

Live-Bonus #1: Turbo-Transformation mit der Portaltage-Gruppe September 2022

Bevor das Programm offiziell am 1.9.22 startet, bekommst du noch einen exklusiven Platz bei der Portaltagegruppe vom 31.8. bis 11.9.2022, wo wir deine negativen Glaubensprogramme quasi in die Waschmaschine schicken – für dein Re-Fresh der neuen Zeit. Wert: 470 €

Dieser Bonus ist gültig bis 10.7.2022, 20 Uhr.

 

Live-Bonus #2: Dein ganz persönlicher 1:1-Ahnen-Check zur Überprüfung, ob du wirklich an DEINEM Platz stehst

Ich überprüfe in einer 20-Minuten-Einzelsession, ob in deinem Ahnenfeld eine mögliche „Unordnung“ besteht – das wird dich sehr erleichtern, weil dir das ein lebenslanges Gefühl wie “Hochstapler-Syndrom” oder Überforderung erklärt. Nur für die ersten 5 Buchungen. Wert: 300 €.

Dieser Bonus ist gültig bis 1.8.2022, 20 Uhr, für die ersten 5 Anmeldungen.

 

Live-Bonus #3: Workshop *Fülle*

In diesem Workshop “zwischen den Jahren” gehen wir im Dezember 2022 in die Thematik der Fülle und du spürst exakt deinen inneren Wert. Wert: 140 €.

Dieser Bonus ist gültig bis 15.8.2022, 20 Uhr.

 

Live-Bonus #4: Der „Ewige Heiler“ Intensiv-Workshop

In diesem 5-Stunden-Workshop führe ich dich in das Konzept des „Ewigen Heilers“ ein und wir lösen alles auf, so dass die oft unbemerkte Selbstschädigung aufhört. Wert: 230 €.

Dieser Bonus ist gültig bis 30.8.2022, 20 Uhr.

 

Wähle, was für dich passt und du kannst gleich deinen Platz einnehmen

Erläuterung: Die Gruppenveranstaltungen (Transformations-Sessions, die Coaching- und Q&A-Calls, Workshops, Gruppen) finden live als Webinar bei meinem deutschen Anbieter edudip/Sofengo statt. Die Videoaufzeichnung ist bei Sofengo UND im Mitgliederbereich auf meiner Webseite verfügbar. Die 1:1-Sessions finden nach Absprache per Skype oder Telefon statt.

Häufige Fragen – vielleicht auch bei Dir

Ihr Titel

Was ist, wenn ich nicht live dabei sein kann?

Ungefähr 1 Stunde nach Webinarende wird die Aufzeichnung bei Sofengo verfügbar sein.

Und meist innerhalb von 12 Stunden wird das Video im Mitgliederbereich sein.

Bringt die Aufzeichnung was – ist live nicht viel intensiver?

Für die meisten ist es natürlich schöner, live dabei zu sein. Aber glaub mir, egal welche Uhrzeit ich wähle, es können nie alle.

Meine Kund*innen buchen immer wieder Live-Gruppen bei mir, obwohl sie wissen, dass sie nicht oft oder selten oder sogar nie live dabei sein können. Weil sie die Erfahrung gemacht haben, dass das nachschauen genauso wirkungsvoll ist wie die Live-Teilnahme. Das ist ihre Erfahrung!

Ich arbeite immer mit dem Bewusstseinsfeld der gesamten Gruppe, selbst mit denen, die noch später einsteigen. Wenn man das nicht kennt, ist das spooky, ich weiß. Aber vielleicht bist du offen dafür und genießt es, dass du die Aufzeichnung stoppen kannst, wenn du ein anderes Tempo hast oder um Sessions mehrfach anzuschauen. Du kannst die Aufzeichnung unabhängig genießen bei voller Wirkung.

Und wenn ich Fragen habe, bin ich dann auf mich alleine gestellt?

Nein, wir sind ja eine Live-Gruppe. Es gibt im Mitgliederbereich ein Forum nur für uns. Also für euren Austausch und eure Fragen an mich. Das Forum betreue ich persönlich. Und dann gibt es ja die vielen Fragen- und Antworten-Calls mit Coachingmöglichkeit in der Gruppe.

Muss ich wissen, ob ich eine Reife oder Alte Seele bin?

Nein, das musst du nicht wissen. Ich weise darauf hin, weil das die Menschen sind, für die ich perfekt bin. Damit sie mich finden. Viele sagen mir folgendes: “Wera, ich weiß nicht, ob ich eine Reife Seele bin, ich weiß nicht mal genau, was das ist. Und eine Alte Seele? Ich glaube nicht, dass ich so weit bin. Aber irgendwas zieht mich an und es ist fühlt sich an, als wäre ich so was.”

 

Genau darum geht es. Es reicht, dass da dieses Gefühl ist, auch wenn dein Kopf nur „hä?!?!!“ sagt und du mit niemandem darüber sprechen kannst. Du bist hier richtig und deine Intuition hat dich zu mir geführt. Du bist willkommen. Dein Seelenalter, Seelenrolle kann ich allerdings NICHT für dich bestimmen.

Was ist, wenn ich eines der Themen gar nicht habe oder schon durchgearbeitet habe?

Oh wie schön, dann wird jeder weitere Durchgang tiefer und tiefer gehen – wir lösen schichtweise ab und du wirst jedes Mal neue, tiefere Einsichten gewinnen.

Und mit Verlaub, meine Kund*innen, vor allem die „alten Hasen“, die wirklich schon viel bei mir gelöst haben, haben mir geschrieben, dass sie sich komplett verschätzt hatten mit dem Denken, dass da endlich mal ein Thema wäre , das sie nicht betrifft. Eine sagte mal sinngemäß: Das war betriebsblind hoch 10 bei mir und ich hab gedacht, es wird ein Spaziergang.. und ich habe noch nie so danebengelegen. Es war voll mein Thema!

© 2022 Wera Nägler | Impressum | Datenschutzerklärung | AGB