Sichere dir jetzt deinen Platz bei seelen.Liebe

Wie du in 6 Wochen das wirklich herausfordernde Thema „Schuld“ transformierst – vor allem mit Blick auf frühere Leben und dein Ahnenfeld, so dass du in deine Aufrichtung, deine Würde und in deine Selbstliebe kommst

Sei bei meinem LIVE Gruppen Coaching Programm dabei und verabschiede unerklärliche Schuldgefühle, die dir die Lebensfreude und Leichtigkeit abkaufen, obwohl du nicht mal erklären kannst, warum du überhaupt das Gefühl hast, etwas „ausgleichen“ zu müssen. 

Ich bin Wera Nägler und ich möchte dich begeistern, ja regelrecht verführen, an dieser Gruppe teilzunehmen, so dass du wirklich in deinen inneren Frieden und in deine Kraft kommst.

seelen.Liebe

Wie Schuldgefühle aus aktuellem und früheren Leben, aus Ahnenfeld und Kollektiv deine Selbstliebe verhindern

[6-Wochen-Gruppe.online.live]

Vielleicht hast du das Gefühl, etwas ausgleichen zu müssen

  • und kannst deshalb schlecht nein sagen
  • und bietest deine Hilfe zu schnell, oft ungefragt an
  • und nimmst anderen Menschen zuviel ab
  • verausgabst und erschöpfst dich.

Egal, wo du stehst, du willst jetzt, dass es sich verändert

Du willst nicht die nächsten fünf oder sechs Jahre oder den Rest deines Lebens durch die Welt laufen, als müsstest du noch irgendwie etwas gutmachen.

Und glaub mir, damit bist du nicht allein

Fast alle Reifen und Alten Seelen stoßen irgendwann auf dieses Thema von Schuld und Schuldgefühlen, oft verbunden mit Scham. Und das, obwohl die meisten Bienen-und-Fliegen-aus-der-Wohnung-Trager*innen-statt-totschlagen sind. Sie können sich nicht erklären, WARUM, WODURCH und WANN sie in diesem Maße so viel Schuld auf sich geladen haben sollten. So viel, wie ihr Schuldgefühl sich anfühlt. Und man weiß nicht, woher das kommt.

Die meisten spüren: da passt was nicht zusammen! Und sie merken: Das will ich jetzt endlich verändern. NICHT IRGENDWANN, jetzt ist es!

Darf ich Klartext sprechen? So ein Schuldgefühl verschwindet nicht einfach irgendwann von allein … es will verstanden und gelöst werden

seelen.Licht ich nehme mir alles zu herzen

Kennst du dieses Gefühl, irgendwie Schuld zu haben? Etwas wiedergutmachen müssen? Kennst du hier was von?

  • Deine Mutter, eine Freundin, ein Kollege erzählt von einem Problem und du bist sofort wie reingezogen und versuchst, zu helfen. Und du überlegst, wie die Person das lösen könnte und vor allem: wie du helfen und unterstützen könntest.
  • Dein Partner/deine Partnerin kommt vielleicht von Arbeit und ist schlecht drauf und zieht sich zurück. Und in deinem Kopf geht ein Film los und du ertappst dich dabei, dass du überlegst, was du falsches gesagt hast. Du gehst in Gedanken alle Situationen von gerade, heute morgen, gestern noch einmal durch – meist so lange, bis du etwas gefunden hast.
  • Es kann auch sein dass z. B. dein Chef anfängt: „Frau Sowieso/Herr Sowieso, es gibt da ein Problem …“ und du merkst es nicht einmal, dass in dir drin sofort ein stiller Alarm losgeht und sich die Angst meldet, du hättest etwas übersehen, falsch ausgeführt, vergessen oder nicht gemacht.
  • Vielleicht geht es einem Herzensmenschen, einer sehr guten Freundin schlecht. Du selbst bist gerade in einer richtig guten Lebensphase. Und während des Treffens (manchmal auch, wenn du nur an die Person denkst), merkst du, dass du dein positives Gefühl nicht halten kannst. Oder sogar! selbst! runterfährst und am Ende gehts dir auch schlecht. Was sch… ist, aber innen drin fühlt es sich „richtig“ an.
  • Du fühlst dich oft/schnell gestresst, unter Druck, angespannt? Und vielleicht fällt dir an dir selbst auf (oder noch nicht), dass du unbewusst ständig scannst und überprüfst, wie es den wichtigen Menschen in deinem Umfeld geht.
  • Vielleicht gibt es auch Menschen (oder du kennst es aus deiner Kindheit?) um die du irgendwie wie auf leisen Sohlen, wie auf Fußspitzen herumschleichst.

Wir Reifen und Alten Seelen sind komplex. Und wir sind oft nur durch einen dünnen Schleier von unseren früheren Leben getrennt. Und wusstest du, dass frühere Leben und unser Ahnenfeld die häufigsten und so schlecht greifbaren Ursachen in diesem hartnäckigen Schuldenmuster sind?

Und wenn das bei dir so ist und du bisher mit den gewöhnlichen Methoden da ran gegangen bist, konntest du es gar nicht auflösen. So wie du ein Regal für schwere Gegenstände nicht mit Hammer und Nagel befestigen kannst, sondern du brauchst Bohrmaschine, Dübel, Schrauben und das Knowhow im Umgang damit.

Also, da du das mit den Ursachen in früheren Leben und Ahnenfeld oder sogar auf der Seelenebene oder aus dem Kollektiv nicht gewusst hast, konnten deinen früheren Anstrengungen nicht fruchten.

Jetzt weißt du es besser und kannst anders herangehen. Und wenn du willst, dass ich dir dabei helfe, so dass du nach und nach in den verschiedenen Ebenen eine Heilung erreichst, dann freue mich auf dich.

Stell dir einmal vor, wie du dich fühlen würdest, wenn du endlich …

… von dir weißt und spürst, dass du ein guter Mensch bist. Wenn du deine Fehler, Macken und Kanten verzeihlich findest und dich als zutiefst menschlich und authentisch wahrnimmst.

 

Wie würdest du dich fühlen, wenn diese merkwürdige Angst, „aufzufliegen“ weg wäre und du befreit und mit erhobenem Haupt durch die Welt marschierst?

Wäre es nicht toll, wenn du dich tief verbunden fühlst mit deinem Verantwortungsgefühl und damit, dass dein Verhalten Konsequenzen hat (hat es!) UND DU GLEICHZEITIG dir wirkliche Vergebung zukommen lassen könntest. Wie wäre das?

Hey, ich bin Wera Nägler und ich arbeite mit Leuten, die sich oft schon ihr ganzes Leben lang selbst nicht wirklich verstehen. Geschweige, dass ihr Umfeld sie versteht. Sie erleben es, dass es ein Thema gibt, das sie aus Scham oder weil sie es selbst nicht erklären können, nirgends thematisieren können. Und dann kommen gerade ältere Seelen schon als Kind zu dem Ergebnis, dass mit ihnen was falsch ist. Dass sie ein schlechter Mensch sind und das entweder verstecken oder durch besonders „gutes“ Verhalten ausgleichen müssten. Dabei gibt es diese eine riesengroße Wunden, die ihr Umfeld in dieser Intensität und Tiefe nicht hat:

dieses „ich bin irgendwie schuld“.

Ich bin Mentorin für Reife und Alte Seelen. Ich helfe dir zu verstehen, warum du bist wie du bist. Ich zeige dir, wie du mit Hilfe deines Unterbewusstsein Glaubenssätze auflöst und alte, uralte Verletzungen löst. Du lernst bei mir, wie du dich mit deiner Seele und mit deiner Seelenfamilie verbindest und dann kommst du immer mehr in deine Kraft um das zu tun, wofür du gekommen bist.

Das Geniale ist, dass ich sofort, wenn etwas auftritt, konkret damit arbeiten kann. Heute Nacht habe ich sogar nach dem Aufwachen kurz an dem gearbeitet und konnte wieder einschlafen. Es klappt zu 90%. Einfach genial.

Petra S.

seelen.Liebe ist ein 6-Wochen-Gruppencoaching-Programm, bei dem du lernst, wie du unklare Schuldgefühle an der Wurzel auflösen kannst

Selbst wenn es was mit deinem Ahnenfeld oder deinen früheren Leben zu tun hat
So dass du in ein Gefühl inneren Friedens kommen kannst und einfach ausgesöhnt bist mit dir

Zeitraum: 15. Oktober bis 30. November 2021

6 Wochen. online. live. inklusive Aufzeichnungen.

>> inkl. 1:1-Coaching zum Tieftauchen <<

Wie kannst du dir das vorstellen?

In den ersten zwei Wochen lernst du, wie du die Ursachen deiner Probleme auf verschiedenen Ebenen auflösen kannst. Mit dem Bonus-Programm Veränderungs.Muskel bewegst du dich nach und nach mit meiner Anleitung und zunehmend auch selbstständig immer sicherer im Kollektiv, in früheren Leben, im Ahnenfeld und auf der Seelenebene. Immer in Zusammenarbeit mit deinem Unterbewusstsein. Das lernst du als erstes.

Diese Vorgehensweise ist superschön, weil du nichts bewusst wiedererleben oder „verstehen“ musst. Sehr viele Themen sind so sehr gut zu lösen. Dafür kannst du alle deine Probleme nehmen, wo du gern Erleichterung hättest.

Und dann steigen wir im zweiten Teil gemeinsam in der Gruppe für vier Wochen in das Thema Schuld ein. Es geht für vier Wochen eine Etage „tiefer“. Dafür habe ich die „Katakomben-Technik“ entwickelt. Du wirst sie brauchen. Denn jetzt arbeitest du an den Schuld-Thematiken, wo es für dich um Bewusstwerdung und dann lösen geht. Also nicht wie vorher „nur-unbewusst-reicht“, sondern es geht um dein inneres Abschließen von Seelenlektionen. Glaub mir, du wirst es gut hinbekommen.

Dazu gibt es Unterstützung auf vielfältige Art und Weise für dich. Du wirst dich sehr gut aufgehoben fühlen … hüstelhüstel, wenn du bereit bist zu erkennen, dass dir dein Verstand und dein Wille hier nicht helfen können. Du gehst wirklich tief in die Welt deines Unterbewusstseins und deiner Seele. Es wird sehr heilsam werden.

 

Ich habe mich für dieses Gruppenprogramm entschieden, weil mich der Inhalt total angesprochen hat. Das ist es, was ich jetzt brauche und ich freue mich darauf, wie ein Perlentaucher in die Tiefe meiner Seele zu tauchen.

Petra Wenke, Reif 5, Seelenrolle Weise

Coach, Energetisches Coaching und Heilung im Bewusstseinsfeld

Diese Extras und Boni wirst du nicht missen wollen

  • Bonus #1: Veränderungs.Muskel – das 14-Tage-Training live
    Damit du unterscheiden kannst, was deins ist und was Fremdes ist, um dann deins sehr tief, intuitiv und präzise aufzulösen. (Wert: 497 € zzgl. MwSt.)
    P.S.: Schau mal hier auf die Seite von Veränderungs.Muskel, dann siehst du schon einmal die Termine für die ersten 2 Wochen – gucken, nicht buchen, hier bei seelen.Liebe ist es komplett inklusive! Veränderungs.Muskel nur Termine gucken
  • Bonus #2: Zepter der Macht – Wie du deine Fähigkeiten zurückholst
    „Nur“ auflösenauflösenauflösen ist oft nicht ausreichend. Das mit dem Zepter bringt dich voll in deine Kraft und Aufrichtung. (Wert: 115 € zzgl. MwSt.)
  • Bonus #3: BSFF-Korrekturliste „Urvertrauen“ – für dein Selbstcoaching
    Hier sind tiefsinnige, klärende und transformierende Formulierungen, die dir sehr tief deine Verbundenheit und Anbindung wieder herstellen helfen. (Wert: 37 € zzgl. MwSt.)

Nach diesen 6 Wochen

  • weißt du, wer du bist und was dich ausmacht
  • weißt du, dass dich weiterhin Themen, Menschen, Situationen triggern werden – aber du weißt vor allem, dass du es jederzeit ändern kannst
  • kennst du viele praktische, alltagstaugliche Sachen, die du entweder sofort in einer Situation einsetzen kannst und/oder zur Vorbereitung und/oder um selbst eine tiefere Sitzung mit dir zu machen (oder eine passende Session noch mal durchlaufen zu lassen)
  • fühlst du dich mit dir selbst und deiner seelischen Welt verbunden und weißt, wie du es wiederherstellen kannst, wenn du aus der Verbindung rausgepurzelt bist
  • bist du mit deinem großen, weiten Herz verbunden und kannst wählen, alles wahrzunehmen und fühlst dich dadurch sicher und frei
  • kannst du dich endlich anerkennen für alles, was dich ausmacht und wie gut du es bisher hinbekommen hast
  • hast du erlebt, wie leicht es ist, wenn du gezielt mit deinem Unterbewusstsein zusammenarbeitest und wie sich das in deinem Leben auswirkt
  • kannst du unterscheiden, ob deine Gedanken, Gefühle, Stimmungen, Körperunwohlsein überhaupt deins ist oder fremde Energie und du weißt genau, was du zu tun hast
  • hast du für für dieses thema Schuld, das in Wellen wahrscheinlich immer wieder kommen wird, viele Formulierungen und Unterlagen, die du im Selbstcoaching immer wieder einsetzen kannst
  • bist du vertraut damit, dich auf diese tiefen, unbewussten Ebenen einzulassen, obwohl du nicht wirklich weißt, wie es geht und obwohl du nicht verstehst, was das alles ist, aber du weißt, dass du damit alles verändern kannst.

Und zuletzt führt der kontinuierliche, engmaschige Aufbau dazu, dass du 1. dranbleibst und 2. das „Ausmisten und Aufräumen“ gemeinsam erledigt wird, du bist nicht allein und 3. die neuen, stärkenden Informationen durch das Wiederholen plus Tiefergehen von deinem System sehr gut verarbeitet und integriert werden kann.

Ich will dir nichts vormachen – du brauchst wirkliche Ich-Zeit

Ich stand vor der Entscheidung, die Sessions zu verteilen und so das Thema Schuld 3 Monate lang über Weihnachten bis ins neue Jahr 2022 anzubieten. Eine lange Zeit, um das Thema Schuld im Nacken zu haben und im Herzen zu spüren. Zu lang.

Vielleicht wirst du mich hassen, weil du mich in den ersten 14 Tagen beim Spezial „Veränderungs.Muskel“ bis auf Sonntag täglich siehst. Meist nur 30 Minuten. „Muss-Hausaufgaben“ darüber hinaus gibt es keine.

Und dann 4 Wochen langen jeden Dienstag, Donnerstag und Freitag für 1 Stunde. „Muss-Hausaufgaben“ darüber hinaus gibt es keine.

Schaffst du das? Sicherlich nicht immer live, aber dafür gbt es die Aufzeichnung, wo du dir selbst alles einteilst, wie es passt.

Übrigens: Die Aufzeichnung ist genausp kraftvoll und wirksam wie die Live-Session. Meine Arbeit ist zeitlos.

    Das waren intensive Wochen, in denen sich durch die Arbeit und Korrekturen zu den Themen sehr viel bei mir verändert hat. Ich fühle mich stabiler, geerdeter und viel klarer. Vielen Dank an Wera für die fachkundige, engagierte und rundum überzeugende Arbeit.

    Anonym

    Stell dir mal einen kleinen Moment vor, wie du dich fühlen würdest, wenn du durch seelen.Licht dein Problem genauer eingrenzen und klarer erkennen würdest.

    Wie sich deine Selbstbewertung und dein Selbstvertrauen stärken, weil du neue und völlig unerwartete Blickwinkel auf dein Thema bekommst.

    Und ich helfe dir sehr präzise, deine eigenen Muster aufzudecken, einzuordnen und zu erkennen wofür sie dir dienlich sind. Okay manchmal ist es mehr ein erahnen als ein klares Erkennen.

    Du kannst Vorgehensweisen und Methoden kennenlernen, um leichter zur Ruhe zu finden. Nicht mehr so schnell vom Trubel „da draußen“ ständig angesteckt zu werden. Gesunde Abgrenzung.

    Und am allerwichtigsten, aber oft erlauben wir es uns nicht und das darf sich auch ändern: deine eigenen Herzenswünsche besser kennenlernen.

    Kontinuität schaffen durch diesen längeren Zeitraum war genau richtig für mich und die (virtuelle) Gruppe habe ich enorm unterstützend für den Prozess erlebt.

    Betina Lipke

    Heilpraktikerin in Hannover, Alle Heilung ist Selbstheilung und manchmal braucht es dazu Unterstützung

    Sei die Veränderung

    Ich bringe dir keine Theorie bei. Ich bringe dich in und durch Prozesse für das, was dich ausmacht.

    Sei der Beitrag

    Mit meinem Mentoring lösen wir deine Bremsen, so dass deine Energie wirksam wird.

    Sei in der neuen Zeit

    Mein Ansatz, direkt mit dem Unterbewusstsein und der Seele zu arbeiten ist einmalig und entspricht der Energie der neuen Zeit.

    Freue dich auf deine seelen.Liebe

    Was bringt es dir?

    • es geht um deine Entspannung und deine Klarheit – wenn du weißt, warum du tickst wie du tickst, kann sich dein System entspannen
    • wir arbeiten gemeinsam ganz konkret an den unbewussten Ursachen für dieses Gefühls-Wirrwarr  – du hast Zeit, eine super Gruppe zum Austauschen im Forum auf meiner Webseite und meine Unterstützung
    • durch den Wechsel von Transformations-Sessions, Korrekturen, Fragen und Antworten- und Coachingsessions bekommt dein System ein Update für das Lösen deiner Themen und das hilft dir enorm, in deine Klarheit und Tiefe zu kommen
    • du tust es für dich und ganz sicher auch für dein Ahnenfeld, für dein Familiensystem.
    • und da ich euch ziemlich gut kenne, bin ich mir sicher: du tust es auch fürs Kollektiv. Es ist dein Beitrag, den du leisten willst in der Welt.
    seelen.Licht ich gehäre nicht dazu

    Jeweils für eine Woche tauchen wir tief in unsere Prozesse und lösen, was gelöst werden darf

    Woche 1: Veränderungs.Muskel

    Woche 2: Veränderungs.Muskel

    Woche 3: aktuelles Leben und Kollektiv

    Woche 4: frühere Leben

    Woche 5: Ahnenfeld

    Woche 6: Neubeginn

    Weisst du, was meine Kund*innen HINTERHER zu mir sagen?

    • ich habe mich sehr „abgeholt“ gefühlt und mich „erkannt“ und gesehen gefühlt, auch durch deine Präzision und Klarheit
    • ich fühle mich klarer, aufgeräumter und viele Altlasten sind weg, wirklich tiefgreifende Veränderungen
    • habe das Gelernte angewendet und das Gefühl war umgehend weg. Wie geil ist das denn, ich bin immer noch so fasziniert!!!!
    • ich fühle mich leichter und zuversichtlicher auch für zukünftig auftretende Probleme
    • ich habe die Gewissheit, auf dem richtigen Weg zu sein, fühle mich selbstbewusster, geordneter und trete endlich für mich ein
    • Ich kann es nicht erklären, aber ich habe gefühlt in der kurzen Zeit, wo ich dabei bin, mehr Fortschritte gemacht als je zuvor

    Wenn du zweifelst und zauderst, könntest du denken, dass es vielleicht nicht das richtige für dich ist. Meine Erfahrung ist: Fast immer ist es Selbstsabotage und sich-weiterhin-klein-halten. Falle nicht darauf herein, sei konstruktiv und sprich mit uns für eine faire Einschätzung.

    Sende eine Mail an teamcoach-petra@wera-naegler.de

    mit deinem Vor- und Zunamen, Telefon-Nummer und gern auch 2 – 3 Wunschzeiten, wann du gut erreichbar bist. Petra wird dich zurückrufen und mit dir entspannt alles betrachten.

    Das solltest du noch über mich wissen

     

    Ich bin jetzt seit 25 Jahren selbstständig als Trainerin, Coach und Psychotherpeutin. Ich weiß, wie man mit seinem Unterbewusstsein zusammenarbeitet und vermittle dies 1:1 und in Onlinegruppen.

    Und ich arbeite schon lange mit Menschen, die eine ältere Seele sind. Ich bringe ihnen bei, wie sie mit ihrem Unterbewusstsein zusammenarbeiten und wie sie sich mit ihrer Seele und ihrer Seelenfamilie verbinden. Eine unglaubliche Bereicherung für meine Leute, damit sie ihre Alltags- und Tiefenprobleme besser lösen als vorher.

    Übrigens kommen viele Menschen zu mir und haben keine Ahnung, ob sie eine Reife oder ein Alte Seele oder überhaupt irgendwas sind. Sie fühlen sich nur irgendwie angesprochen, berührt. Wenn dir das so geht, dann will ich genau dich ansprechen, sei willkommen.

    Und alle, die ihr Seelenalter oder ihre komplette Matrix kennen: Komm dazu, denn zwischen wissen und fühlen besteht ein himmelweiter Unterschied. Deine Seele will erleben – bei mir kann sie das. Dabei wirke ich wie ein Katalysator und helfe dir bei deinen Schritten.

    Die bewusste Entwicklung als Reife und Alte Seele ist ein lebenslanges, zentrales Thema und hierbei will ich dich in deine Selbstheilung, in dein Wachstum, in deine Kompetenz führen. Ich freue mich unbeschreiblich, wenn ich dir dabei helfen darf!

    Dieses 6-Wochen-Mentoring ist unglaublich heilend, aussöhnend, wird dich reich beschenken und in dein volles Seelenlicht bringen.

    Wera Nägler – Mentorin für Reife und Alte Seelen

    Ich arbeite seit vielen Jahren selbst im Bereich Coaching und war lange auf der Suche nach kompetenter herzlicher Begleitung mit Lust an Wachstum und Entfaltung. Hab sie gefunden: Wera Nägler!

    Kerstin Ryll

    Lebensberaterin und Hypnosecoach, Hypnose und Coaching, Leipzig

    Liebe Wera, wir arbeiten ja schon länger zusammen und du bist aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken. Ich bewundere, wie du mit scheinbarer Leichtigkeit die Energien lenkst und mit deinem feinfühligen Spürsinn genau den Finger in die Wunde legst, damit wir sie uns anschauen können und die alten Dramen heilen, so dass wir alle in ein leichteres Leben und in unsere Kraft kommen. Es ist immer so ein tolles Gefühl mit dir zu arbeiten.

    Ich wünsche uns noch viele tolle gemeinsame Sessions und sonstige Arbeiten, eigentlich empfinde ich es mehr als eine große Spielwiese, auf der wir uns austoben können, zum Wohle aller für eine friedlichere und bessere Welt!

    Petra

    Ich arbeite seit ca. 1 Jahr mit Wera. Habe mich immer schon dafür interessiert, warum ich so ticke, wie ich ticke, weil ich mich oft selbst nicht verstanden habe, warum ich manches, das mir so logisch klar war, nicht umsetzen konnte in entscheidenden Situationen, und warum ich mich immer irgendwie fremd gefühlt habe unter Menschen, warum ich so anders war, warum ich oft meinen Gefühlen so hilflos ausgeliefert war wie auf Autopilot.

    Schon seit über 30 Jahren habe ich verschiedenste Therapieformen ausprobiert und teilweise auch selbst erlernt. Und ja, es hat mich alles ein Stück weitergebracht, es war alles gut und richtig. Doch die großen Knoten, da kam ich einfach nicht ran mit all meinem Wissen und Können.

    Seit Wera mit Ihrem BSFF geht es mit großen Schritten voran. Viele Dinge, an denen ich früher verzweifelt wäre, habe ich schon aus meinem Leben entlassen können. BSFF ist eine sehr wirksame Methode, um direkt mit dem eigenen Unterbewussten zu arbeiten. Der Verstand versteht das oft nicht, macht aber nichts, es wirkt und darauf kommt`s an. Ich fühle mich heute innerlich ganzer, friedlicher, kämpfe nicht mehr gegen mich selbst, erkenne mich manchmal kaum wieder, wenn ich an mich früher denke, und staune immer noch ob dieser Entwicklung. Schicht für Schicht wird abgetragen und ich komme immer mehr zum Vorschein, lerne mich immer besser kennen und SCHÄTZEN! Das Leben wird leichter und spannender. Ich bin so neugierig, wo es noch hingeht und bin sehr dankbar dafür, dass ich auf Wera und ihre Methode gestoßen bin.

    Seelenrolle Heilerin Alt 4, 54 Jahre

    In Weras Kursen habe ich gelernt, vermehrt den Fokus auf mich und alles was mich stärkt zu legen. Ich werde immer klarer und kann besser differenzieren, was mir gut tut und was nicht und löse Schritt für Schritt alte Verhaltensmuster auf. Dies passiert unter der Anleitung von Wera, durch eine sehr klare und positive Sprache für das Unterbewusstsein, durch Vernetzung mit uns auf geistiger Ebenen, durch Übungen und Techniken für zu Hause. Wer sich für seine Seele, seine Seelenfamilie und für seine Weiterentwicklung interessiert, ist hier genau richtig. Gleichzeitig setzt Wera großen Wert darauf, dass alle wunderbar geerdet bleiben. Die Seminare sind somit ein gelungenes Zusammenspiel von Himmel und Erde, Vergangenheit und Zukunft, Plus- und Minuspol… und geben immer wieder gute Einsichten, egal ob live dabei oder nachher angeschaut. Wera, Du bist echt mein Highlight bei Online-Kursen, so gut dass es Dich gibt!!!“

    Sabine C., Dipl. Sozialpädagogin, 44 J., Mutter, Ehefrau, u.v.m.

    Ich bin jetzt seit einigen Monaten bei Wera und habe sie bisher noch nie persönlich getroffen. Das tut meiner Begeisterung für ihre Arbeit jedoch überhaupt keinen Abbruch. Aber erst einmal eines nach dem anderen: Anhand einer beruflichen Situation im Sommer 2019 wurde rasch deutlich, dass ich oft (sehr/zu) hart mit mir ins Gericht gehe, bzw. dass das, was ich mache, nicht (mehr) gut für mich ist . Ich erinnerte mich dann wieder daran, dass es (innere) “Glaubenssätze” gibt. Auf der Suche nach mehr (und insbesondere besserer) Information, stieß ich auf die Seiten von Wera “Glaubenssätze auflösen: 7 Mythen, die du kennen solltest”. Prima! Sprache topp. Inhalt topp. Vor allem hatte ich das Gefühl, dass Wera genau weiß, wovon sie spricht. Ich habe dann ganz spontan den Glaubenssatz-Check bei ihr gemacht und war begeistert, dass und wie Wera den Check auf mich persönlich zugeschnitten hat. Vielen Dank noch einmal dafür.

    Als dann die Portaltage im Herbst angekündigt wurden, musste ich nicht lange überlegen, obwohl ich noch nie von Portaltagen gehört hatte. Was da alles in mir passiert ist, ist kaum in Worte zu fassen. Auf jeden Fall habe ich mich auch schnellstmöglich für die Portaltage im Dezember angemeldet und bin auch jetzt schon auf der Liste für die nächsten Portaltage in 2020.

    Weras Angebote basieren auf einer tiefen Weisheit und Weras eigener Erfahrung. Sie werden immer wieder weiter entwickelt und Weras Kundinnen und Kunden zum Selbstcoaching zur Verfügung gestellt. Du kannst sie annehmen. Du musst gar nichts. Mir tut das sehr gut.

    E.

    Häufige Fragen, vielleicht auch bei dir?

    Muss ich wissen, ob ich eine Reife oder Alte Seele bin?

    Nein, das musst du nicht wissen. Ich weise immer darauf hin, weil das die Menschen sind, für die ich perfekt bin. Damit sie mich finden. Viele sagen mir “Wera, ich weiß nicht, ob ich eine Reife Seele bin, ich weiß nicht mal genau, was das ist. Und eine Alte Seele? Ich glaube nicht, dass ich so weit bin. Aber irgendwas zieht mich an und es fühlt sich an, als wäre ich so was.”
    Wenn du dein Seelenalter kennst, perfekt. Dann nutze dieses Wissen, deine Seelenrolle, deine Hauptängste etc. für dich.

    Erfahre ich von dir mein Seelenalter?

    Nein, das kann ich dir nicht sagen. Ich verwende aber Formulierungen, die dieses unbewusste Wissen in dir erreichen und es verarbeiten. Das ist unpräziser, als mit deinem exakten Seelenalter zu arbeiten. Doch es funktioniert bestens.

    Und was, wenn es nicht klappt?

    Du kannst nichts falsch machen. Am Anfang, wenn man mit der Technik BSFF startet, ist das schon eine ganze Menge. Und dann ich dazu – wenn ich in der Arbeit bin, spreche ich dein Unterbewusstsein an. Deshalb kannst du nichts falsch machen. Oder dass es nicht funktioniert. Aber … großes aber: so wie ich arbeite, läuft bei den meisten der Verstand/das Ego echt Amok. Denn die kicke ich bei jeder Gelegenheit bewusst raus, denn sie können diese Sachen nicht. Und mal unter uns gesagt: Würdest du die Koordination deines Herz-Kreislauf-Systems oder den Gasaustausch in deiner Lunge wirklich deinem Verstand überlassen, statt  es vom Unterbewusstsein erledigen zu lassen? Also: je offener und entspannter du bist, desto besser. Wenn du etwas merkst, gut. Wenn du nichts merkst, gut. Funktionieren tut es. Erlaube dir, in diese Welt in dir einzutauchen und sie kennenzulernen.