Die BSFF-Sprechstunde ist gratis und bringt dich enorm voran in deinem Selbstcoaching

April

25

  • Dienstag, 25. April 2017
  • 17:00 bis 17:30

Wenn du BSFF anwendest, hast du schon erlebt, dass BSFF wirklich funktioniert. Aber manchmal findet man zu einem Problem irgendwie nicht den richtigen Zugang. Man weiß nicht, wie man es “knacken” soll und welche Ursachen wie bearbeitet werden können.  das ist völlig normal. Denn zum einen bist du vielleicht sowieso Laie. Und auch wenn du selbst Coach, Heilpraktiker*in, Therapeut*in oder Berater*in bist, gibt es für alle immer noch das Phänomen der "blinden Flecken".

Und in der BSFF-Sprechstunde unterstütze ich dich dabei, noch erfolgreicher mit BSFF zu werden.

Ich bin immer noch überrascht


Eigentlich sind diese Zeilen an alle die gerichtet, die BSFF praktizieren und immer mal wieder an Grenzen stoßen. So auch ich. Schon länger schlug ich mit einem Problem herum und gab frustriert nach den ersten drei Sätzen auf. Ich war drauf und dran einen Kurztermin bei Wera Nägler am Telefon zu buchen, da kam mir die „BSFF Sprechstunde“ wie gerufen.

Genau wie in der Mail beschriebenen Anweisung wählte ich mich per Telefon ein und war freudig überrascht, wie easy das ging. So, nun war ich also in der Telefonkonferenz. Schnell war meine Befangenheit verflogen und ich konnte locker und ungezwungen mein Problem schildern. Überrascht bin ich immer noch über die schnellen und kompetenten Lösungsvorschläge. Ich sah wieder Licht im Dunkeln.

Ich kann nur jeden BSFFler ermutigen, sich nicht länger allein mit dem Problem herum zuschlagen. Bucht einen Kurztermin am Telefon oder nutzt die kostenlose BSFF Sprechstunde am Telefon, es lohnt sich wirklich. Einen herzlichen Dank an Wera Nägler, die mal wieder eine echte, liebevolle und hilfreiche Bereichung war. Danke!

Am nächsten Morgen zog ich doch tatsächlich genau die passende Karte aus den BSFF Coaching Karten, ich war schlicht weg von den Socken.

- Astrid, Verwaltungsangestellte, 54 Jahre

Wir treffen uns in einer Telefonkonferenz - zum Fragen, Austauschen und Vernetzen

Wir werden gemeinsam denken und auch Rückmeldungen geben.

Telefonkonferenz geht einfach: Telefonnummer wählen und PIN eingeben. Dann bist du im Konferenzraum und wirst von mir begrüßt mit einem

"Hallo, hier ist Wera. Wer ist dazugekommen?"

Und schon bist du dabei. Meist mache ich eine kleine Ankommrunde und dann ist Zeit für deine Fragen und Gedanken. Komm auch dazu, wenn du vielleicht (noch) kein eigenes Anliegen hast. Manches entwickelt sich, wenn du dabei bist. Und das Lernen von dem, was andere fragen, bringt dich auch weiter.

Von meiner Seite ist es gratis. Es ist mein Geschenk an dich. Und wenn du eine Festnetz-Flatrate hast, ist es komplett kostenfrei, beispielsweise auch aus Österreich. Sonst entstehen unterschiedliche Kosten. Mehr Details in der Einladungsmail.

PS: Tu uns einen Gefallen und wähle dich mit Festnetz ein. Smartphones machen in der Regel Störgeräusche und Rückkopplungen.