LATEST POST

Beziehungen-harmonisch

Was, wenn alle deine Beziehungen harmonisch und liebenswert wären?

Beziehungen – harmonisch, wärmend, schön. Stell dir vor, dass alle deine Beziehungen liebenswert und harmonisch wären. Alle. Egal ob Lebenspartner*in, Kind, Kolleg*innen, Kund*innen, Eltern, Geschwister, Nachbar*innen, das Personal, wo du einkaufst. Das ist leicht. Sollte man meinen. Denn wir wollen doch alle, dass es entspannt und friedlich ist. Nicht nur jetzt in der Weihnachtszeit. Wie…

Weiterlesen →

nicht-entscheiden-wollen_WeraNägler

Nicht entscheiden wollen, weil man Beides will

Sich nicht entscheiden wollen, ist eigentlich ein „ich will nicht verzichten!“ Egal, wie man es dreht und wendet: Manchmal muss man die „Kröte“ schlucken und eine Entscheidung treffen, wo man nicht entscheiden will. Du gegen … dich selbst. Denn egal, wie du entscheidest, ein Teil von dir wird verlieren. Deshalb dieses Gefühl von sich nicht…

Weiterlesen →

emotionale Ablösung Beziehungs-Clearing Wera Nägler

Emotionale Ablösung – brauchst du ein Beziehungs-Clearing?

Haut es dich auch manchmal raus aus deinem System? Deine Gelassenheit geht flöten und du mutierst zum Wüterich, zum Moralisten oder zur Vorwurf-Zicke? Obwohl du das nie und nie sein wolltest und so auch gar nicht wirklich bist? Und das wirkt sich natürlich auf deine Beziehungen aus, beruflich und privat. Sicher hast du dich auch…

Weiterlesen →

Selbstcoaching bei Überforderung

Wann du auf deinen „inneren Berg“ steigen solltest

Heute nehme ich dich gedanklich mit auf meine Bergtour vom Juli und verrate dir meinen Trick, wie ich meine Berg-Erfahrungen im Alltag nutze, wenn ich gedanklich mal wieder alles völlig aufgebläht habe. Denn vielleicht kennst du das auch: Je öfter du über ein Problem oder eine ungelöste Situation nachdenkst, desto größer wird sie. Da braucht…

Weiterlesen →

Glaubenssätze und negativ denken

Wirst du weiter negativ denken oder willst du dir bestimmte Dinge endlich zutrauen?

Viele Menschen sind negativ drauf und negativ Denken scheint der Standard zu sein. Da ist diese Unzufriedenheit. Mit sich. Mit anderen. Mit dem Leben an sich. Und du so? Versteh mich jetzt nicht falsch, aber Unzufriedenheit ist manchmal nicht mal so schlecht. Denn aus Unzufriedenheit kann genug Leidensdruck und damit genug Energie entstehen, sein Leben…

Weiterlesen →

Glaubenssätze funktionieren-www.mein-selbstcoaching

Glaubenssätze funktionieren oder: Die Macht deiner Gedanken

Glaubenssätze funktionieren, liest du und fragst dich vielleicht, ob dich das betrifft? Schau selbst: Du hattest eine super Idee, aber dich dann gefragt, ob du das wirklich schaffen wirst. Ob du gut genug bist. Oder andere führen eine glückliche Beziehung – aber du nicht. Oder vielleicht kennst du das Gefühl, dass du nicht reinpasst, wie…

Weiterlesen →

Opferhaltung_mein-selbstcoaching.de

Wie deine innere Opferhaltung dir einredet, dass du es nicht wert bist (Supertypen Teil 4)

Niemand mag sich selbst in seiner Opferhaltung. Und doch passiert es immer wieder, dass man sich selbst hilflos und als Opfer fühlt. Das hat etwas mit gelernten inneren Programmen zu tun. Oder anders ausgedrückt mit den „Supertypen“. Das innere Opfer ist einer von insgesamt vier Supertypen. Allein oder zusammen zerlegen sie dein Selbstwertgefühl, machen schlechte…

Weiterlesen →

Kritiker_mein-selbstcoaching.de

Wie dein innerer Kritiker dich zerfetzt (Supertypen Teil 3)

So viel Pläne, so viele Wünsche, so viele Ideen, die du hast. Und während du noch auf der Glückswelle schwimmst bei dem Gedanken an das, was du kreieren willst, schlägt er zu. Erbarmungslos. Der innere Kritiker. Du gegen deine Selbstabwertung. Glaubst du, dass das so sein muss? Nein. Es ist nur ein gelerntes Gefühl, ein…

Weiterlesen →

LebensFreudeRetreat 2016 – sei dabei online und gratis und mit mir als Expertin

Weiterlesen →

pessimist_mein-selbstcoaching-de

Wie der innere Pessimist dich alles Schwarzsehen lässt (Supertypen Teil 2)

Der innere Pessimist ist einer, insgesamt vier innere Supertypen haben wir alle. In unterschiedlicher Ausprägung. Meist bemerken wir sie, weil sie uns das Leben schwermachen. Und der Pessimist kann das besonders gut. Seine beste Waffe? Deine Angst vor Fehlern! Du gegen den Pessimisten in dir, könntest du jetzt denken. Doch was glaubst du, was passiert,…

Weiterlesen →

Page 1 of 2